Ökum. Gottesdienst mit Andreas Malessa “Ein Hauch von Ewigkeit”

"Die Natur ist Hinweis auf Gott, seine Genialität und Kreativität. Jesus Christus ist der Beweis von Gottes Liebe und Barmherzigkeit" so die Botschaft von Prediger Andreas Malessa am heutigen Ökum. Gottesdienst im BUGA-Holzpavillon. "Halten sie es auch auf der BUGA möglich, dass der Auferstandene zu uns spricht, in den Begegnungen und der Natur. Wir können ihn erfahrbar machen, vor allem im Gebet, in der Beichte, im Bibellesen, in der bewussten spirituellen Begegnung."

Ein zwar kalter, doch trockener und sonniger Gottesdienst mit toller musikalischer Begleitung vom Posaunenchor Kocherstetten.

Wir sagen allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön.

Haben Sie die Veranstaltung verpasst? Dann schauen Sie gerne in unser neues BUGA-Programm-Heft Juni-Juli 2019, ob Sie etwas Vergleichbares finden.

Schreibe einen Kommentar