“Platz für Asyl in Europa”

50 bunt und kreativ gestaltete Stühle standen vom 12.- 17. Juni im Kirchengarten (siehe Bild). Sie entstanden in der Kampagne “Platz für ASYL in EUROPA” des Diakonischen Werks Baden-Württemberg. Unterstützt auch von der Caritas, haben einzelne, Gruppen und Organisation Stühle gestaltet, um auszudrücken, dass hierzulande Platz ist für Menschen, die vor Krieg, Verfolgung und Elend fliehen. Jeder “Asylstuhl” zeigt, dass Menschen bereit sind, Fremde aufzunehmen und es sind viele, die sich für ein Zusammenleben in Vielfalt engagieren.
Sie sind nicht einverstanden mit einer Politik der Abschottung und Ausgrenzung.

Interessieren könnte Sie auch das Fest der Vielfalt am 29. Juni in Heilbronn.

Schreibe einen Kommentar